Woche

Mit der zukunftswoche2021, die vom 13. bis zum 19. September 2021 als ortsunabhängige mediale Aktionswoche im Landkreis Barnim und der umliegenden Region stattfinden soll, möchten wir die bisher durchgeführten Nachhaltigkeitstage der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE), den Familientag Erneuerbare Energien der Kreiswerke Barnim, verschiedene Aktionen des Klimaschutzmanagements der Stadt Eberswalde sowie weitere Veranstaltungsformate von regionalen Partner*innen in einem überregionalen Veranstaltungsrahmen bündeln. Aufgrund der aktuellen Situation soll die zukunftswoche2021 als Hybrid-Format mit Beteiligung stattfinden: als Mischung aus Aktionen und thematischen Angeboten, einzelnen Präsenzveranstaltungen sowie verschiedenen medialen Online-Formaten der vielen verschiedenen Akteur*innen in der Region, die im Gesamten zeigen sollen, was hier schon alles zum Thema Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit passiert. Denn das ist viel - und nimmt auch mit und trotz der Pandemie-Situation eine immens wichtige Rolle ein, die wir mithilfe der zukunftswoche2021 in den Fokus der regionalen Öffentlichkeit holen möchten.

Hinweis: Alle Präsenzveranstaltungen während der zukunftswoche2021 finden jeweils auf Verantwortung der beitragenden Akteur*innen und in Abhängigkeit von den zwischen dem 13. und 19. September 2021 aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen des Landes Brandenburg statt. Vor diesem Hintergrund können wir kurzfristige Veranstaltungsausfälle und -absagen leider nicht ausschließen. Bitte informiert euch im Zweifelsfall während der Woche noch einmal auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten unter den angegebenen Kontaktdaten, ob die für euch interessante Veranstaltung stattfinden kann.

zukunftswoche2021 – Warum macht ihr das? Die drei Partner HNEE, Stadt Eberswalde und Kreiswerke Barnim stellen ihr gemeinsames Vorhaben vor

zukunftswoche2021 – Was gibt’s zu erleben? Das Organisationsteam über das Programm der zukunftswoche

Programm

Beiträge

Abfallentsorgung im Landkreis mit der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft
Abfallentsorgung im Landkreis mit der Barnimer Dienstleistungsgesellschaftweiterlesen >>>
EW35 | Meine Stadt: ein ZukunftsRat für die Stadt Eberswalde
EW35 | Meine Stadt: ein ZukunftsRat für die Stadt Eberswaldeweiterlesen >>>
Finizios einzigartige Pilotanlage
Finizios einzigartige Pilotanlageweiterlesen >>>
Elektrisiert: Die O-Busse der Barnimer Busgesellschaft
Elektrisiert: Die O-Busse der Barnimer Busgesellschaftweiterlesen >>>
Wasserstoffprojekt der Barnimer Busgesellschaft
Wasserstoffprojekt der Barnimer Busgesellschaftweiterlesen >>>
Der Hochschulrainiger - eine Hochschulseifenoper der HNEE
Der Hochschulrainiger - eine Hochschulseifenoper der HNEEweiterlesen >>>
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 4: Das Wald-Solar-Heim
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 4: Das Wald-Solar-Heimweiterlesen >>>
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 3: Der Liepnitzsee im Naturpark Barnim
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 3: Der Liepnitzsee im Naturpark Barnimweiterlesen >>>
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 2: Die Solar Explorer
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 2: Die Solar Explorerweiterlesen >>>
Brandenburger Energieeffizienzpreis für das Bürgerbildungszentrum "Amadeu Antonio" 2018
Brandenburger Energieeffizienzpreis für das Bürgerbildungszentrum "Amadeu Antonio" 2018weiterlesen >>>
Erfahrungsbericht: Mit den Müllwerkern der BDG auf Entsorgungstour
Erfahrungsbericht: Mit den Müllwerkern der BDG auf Entsorgungstourweiterlesen >>>
Der nachhaltige Hochschulcampus in Eberswalde
Der nachhaltige Hochschulcampus in Eberswaldeweiterlesen >>>
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 1: Die Krumme Gurke
zukunftswoche trifft Grüne Welle - Podcastfolge N° 1: Die Krumme Gurkeweiterlesen >>>
Das BROMMI-Projekt: Erklärfilm
Das BROMMI-Projekt: Erklärfilmweiterlesen >>>
Das Prüfzeichen des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin
Das Prüfzeichen des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorinweiterlesen >>>
Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bildung für nachhaltige Entwicklungweiterlesen >>>
Regionalpark Barnimer Feldmark - Ein Imagefilm
Regionalpark Barnimer Feldmark - Ein Imagefilmweiterlesen >>>
Grüne Welle Podcast
Grüne Welle Podcastweiterlesen >>>
Eberswalde Podcast
Eberswalde Podcastweiterlesen >>>
Klimaschutz in der Gemeinde Panketal
Klimaschutz in der Gemeinde Panketalweiterlesen >>>
nachfüllBAR - Pfandbecher in Eberswalde
nachfüllBAR - Pfandbecher in Eberswaldeweiterlesen >>>
Interview: Nachhaltigkeit in der Hospizarbeit
Interview: Nachhaltigkeit in der Hospizarbeitweiterlesen >>>
BARshare Anwenderfilm
BARshare Anwenderfilmweiterlesen >>>
BARshare BIKE Werneuchen
BARshare BIKE Werneuchenweiterlesen >>>
Tag des Offenen Windrads
Tag des Offenen Windradsweiterlesen >>>

Partner

ALNUS e.V.
Amt Biesenthal-Barnim
Barnim denkt weiter
Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH
Barnimer Energiewandel eG
Barnimer Feldmark
BARshare
Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Ehrenamtsagentur Wandlitz e.V.
Foodsharing Eberswalde
Fridays for Future
GeLa Eberswalde
Gemeinde Panketal
Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg
Greenpeace Eberswalde
Kidical Mass Eberswalde
Kreiswerke Barnim
Naturpark Barnim
Philosophiekreis Eberswalde
Recht auf Stadt
Stadt Eberswalde
Studentenwerk Frankfurt (Oder)
Umweltklub Wandlitz
Urbane Xtopien
Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)
Über die Organisator*innen

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Fragen zur zukunftswoche:

Kreiswerke Barnim GmbH
Ina Bassin: 03334 526 20 30
Anja Neumann: 03334 526 20 370

Stadt Eberswalde
Severine Wolff: 03334 646 15
Jacob Renner: 03334 646 26

Wir sind daran interessiert, eine gute Beziehung zu Ihnen aufzubauen. Deshalb verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Ihre Daten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten widersprechen. Sie können den Widerspruch auch per E-Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.